GRUNDERZIEHUNG

Welpentraining in der Hundeschule Potsdam
Gruppenunterricht in der Hundeschule Potsdam
Gruppenunterricht Hundeschule Potsdam

Ziel ist es, diese wichtigen Phasen des Welpens optimal zu nutzen und sowohl den Hundebesitzer als auch den Welpen umfassend auf das gemeinsame Leben in der  Familie vorzubereiten.

Der Baustein für eine gute Kommunikation zwischen Hund und Halter, sowie die wichtigsten Signale werden Schritt für Schritt in unterschiedlicher Ablenkung geübt. Kleine Gruppen dienen einer individuellen Betreuung.

Dieser Kurs richtet sich an ausgewachsene Hunde. Es werden die wichtigsten Alltagssignale unter verschiedener Ablenkung trainiert. Die Gruppengröße beträgt auch hier maximal 5 Mensch-Hunde Teams.

SPEZIALKURSE

 Hundefrisbee ist eine super Beschäftigung, um den Hund körperlich und geistig auszulasten.

Bei dieser Sportart laufen die Hunde durch Rundbögen, so genannte Hoops, und werden von dem Hundebesitzer auf Distanz durch einen gestellten Parkour geleitet.

Trickkurs der Hundeschule Potsdam

Stärkt die Bindung und lässt sich auf jeden Spaziergang problemlos integrieren.

Die Arbeitsgeschwindigkeit und Präzision spielen bei den Ausführungen der Übungen eine große Rolle.

EINZELUNTERRICHT

Grunderziehung ist der erste Schritt zu einer stabilen Beziehung mit dem Hund. Sie legt den Grundstein für eine klare frustfreie Kommunikation zwischen Mensch und Hund.

Verhaltensberatung beim Hund bei der Hundeschule in Potsdam

Bei einer Problemberatung wird sich mit einem unerwünschtem Verhalten oder einer Verhaltensauffäligkeit beschäftigt.